Page 9 - M+J Programm 2020
P. 9

15 MÖRK
            00
               Mörks explosive Performance basiert auf Soul und Funk – eine musikalische Reise durch
               ein kleines feines Universum verschiedener Stile, Klänge, Gefühle, Geschichten, Charaktere
               und philosophischer Fragen. Stets zu erwarten: eine kompromisslose Show, Selbstausdruck,
               Improvisation und Publikumsbeteiligung.


               //  Mark Zentai (voc) // Gabor Novai Jr. (keys) // Jason Balint Szeifert (b, guit)
               // Daniel Ferenc Szabo (dr)

         17 Son of The Velvet Rat
            00
               Bei Most & Jazz präsentieren Son of the Velvet Rat ihr im März 2020 erschienenes Best-Of-
               Album „Monkey Years #2“ (Limited Edition, Vinyl), eine Bestandsaufnahme der jahrelangen
               Zusammenarbeit mit dem Wiener Label monkey. Die Songauswahl umspannt die Alben
               Loss&Love, Animals, Red Chamber Music und Firedancer.
               „The slow burn folk-noir of this Austrian group feels like reading a great story.“ — A.
               McKinney, Weekly Volcano, WA


               //  Heike Binder (org, acc) // Albrecht Klinger (b) // Dominik Krejan (el-p)
               // Muck Willmann (dr) // Georg Altziebler (guit, voc)


         19 5K HD
            00
               Kaum eine Band ist derartig frei, nimmt sich so viel heraus und schafft diesen musikali-
               schen Spagat zwischen futuristisch, zerbrechlich, episch, brachial, verspielt, bedrohlich,
               cineastisch, verzerrt, locker flockig, dope, bad ass, sensitive. 5K HD ist ein eingängiges
               und auf euphorische Art verstörendes Pop-und Hochkultur-Experiment, das gänzlich ohne
               Laptop auskommt, auch wenn es sich oft nach dem Gegenteil anhört - die Supergroup des
               Ö-Avant-Garde-Jazz.

               //  Mira Lu Kovacs (voc) // Martin Eberle (tp) // Benny Omerzell (keys) // Manu Mayr (b)
               // Andreas Lettner (dr)
                                          Vorverkauf: € 15,- / Tageskasse: € 20,-
   4   5   6   7   8   9   10   11   12